Eames DSR

Eames DSR

1948 entwarf das Künstler-Ehepaar Charles und Ray Eames den DSR als Teil einer Serie organisch geformter Plastikstühle. Diese wegweisenden Entwürfe gingen als die ersten industriell gefertigten Plastikstühle in die Design-Geschichte ein und geniessen seit ihrem Entstehen ungebrochenen Kultstatus. Jeder einzelne der Eames Stühle zeichnet sich durch die charakteristisch geformte Sitzschale aus und wird individuell mit verschiedenen Bein- und Armkonstruktionen kombiniert. Wie auch der zugehörige Armchair, der Eames DAR Chair, zeichnet sich der DSR Dining Chair durch seine tiefe Sitzschale und die schwungvolle Gestalt der Rückenlehne, sowie die wasserfallartig abfallende Kante der Sitzfläche für höchstmöglichen Komfort aus.